GCal

Client für die Terminverwaltung in Google Calender

Mit dem kostenlosen Gcal verwaltet man die eigenen Google-Terminkalender von einem javafähigen Handy aus. Die Freeware synchronisiert Termine, unterstützt Suchfilter und bindet Google Maps für die Ortsanzeige von Terminen ein. Ganze Beschreibung lesen

Gut
-

Mit dem kostenlosen Gcal verwaltet man die eigenen Google-Terminkalender von einem javafähigen Handy aus. Die Freeware synchronisiert Termine, unterstützt Suchfilter und bindet Google Maps für die Ortsanzeige von Terminen ein.

Gcal unterstützt bei entsprechender Konfiguration Kalender mehrerer GoogleMail-Accounts. Die Freeware ruft nach dem Login alle Termine aus dem eigenen Google-Terminkalender. Dabei ruft Gcal die Termine nicht nur ab: Man ergänzt, verändert oder löscht Einträge auch von dem Handy aus. Optional ruft man den Ort einer Veranstaltung auf einer Onlinekarte in Google Maps auf, kommentiert einzelne Einträgen oder schickt die Termine per SMS weiter.

FazitWer Google Calendar nutzt, erhält mit Gcal einen sehr einfach zu handhabenden und nützlichen Helfer. Da man die Termine augenblicklich online im Googleaccount speichert, eignet sich die Freeware auch hervorragend bei einer gemeinsamen Nutzung des Google Calenders in einem Team.

GCal

Download

GCal 0.3.5

— Nutzer-Kommentare — zu GCal

  • hinterhans

    von hinterhans

    "Völlig unbrauchbar auf Samsung Omnia 2"

    Tasten werden meist in Italienisch, ab und an in Englisch beschriftet, einstellen kann man die Sprache nicht. meine Kal... Mehr.

    Getestet am 27. Mai 2012